2 Fortbildungen

Bei Tumorpatienten besteht ein erhöhtes Risiko für das Auftreten venöser Thromboembolien (VTE). Zur Akuttherapie und Sekundärprophylaxe ist eine konsequente Antikoagulation indiziert, obwohl diese das bei Krebspatienten allgemein erhöhte mehr...

Interessant für: Arzt, Allgemeinmedizin, Innere Medizin - allgemein, Innere Medizin - Angiologie, Innere Medizin - Geriatrie, Innere Medizin - Hämatologie, Innere Medizin - Hämatologie und Internistische Onkologie, Innere Medizin - Onkologie

CME-Punkte: 2

Termin(e):
17.05.2019 - 17.08.2019

CME-Fortbildung von Zuhause
Lerninhalte und Lernziele: • Moderne Diagnostik und Therapie der TVT • Stellenwert der NOAKs in der Therapie der venösen Thromboembolie • PAVK als Markererkrankung • Diagnostik und Differentialtherapie der pAVK • Bridging und Pause vor mehr...

Interessant für: Arzt, Allgemeinmedizin, Anästhesiologie, Chirurgie - allgemein, Chirurgie - Orthopädische Chirurgie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Innere Medizin - allgemein, Innere Medizin - Angiologie, Innere Medizin - Gastroenterologie, Kinder- und Jugendmedizin - allgemein

CME-Punkte: 6

Termin(e):
25.11.2017

CME-Fortbildung vor Ort