Liebe Kolleginnen und Kollegen, Physiotherapeutinnen und -therapeuten, und alle Interessierte, die Bänder des Knie- und Sprunggelenkes sowie auch der Fußgelenke sind häufig von akuten oder chronischen Verletzungen betroffen. Die korrekte Initialtherapie, Indikationsstellung für ein operatives oder konservatives Vorgehen und die Kenntnisse über deren Möglichkeiten sind für den Therapieerfolg unabdingbar. Der Thementag soll ein grundlegendes Verständnis der Grundlagen sowie konservativen und operativen Therapiemöglichkeiten vermitteln. Wir freuen uns, Ihnen mit Experten aus den verschiedenen Fachbereichen eine praxisorientierte Veranstaltung zu bieten. Dabei soll auch der persönliche fachliche Austausch in den Pausen nicht zu kurz kommen. Das Chester Convention Center in Heidelberg bietet optimale Bedingungen und ist gut und einfach zu erreichen. Wir freuen uns sehr, Sie zum Thementag in Heidelberg begrüßen zu dürfen.

Ihre Christoph Becher und Sebastian Müller

Tagungsort: Chester Convention Center Bonhoefferstraße 12 · 69123 Heidelberg – Parken gebührenfrei auf dem Gelände –

Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. med. Christoph Becher, Heidelberg Dr. med. Sebastian Müller, Heidelberg

Anmeldung und Informationen: Congress Compact 2C GmbH T 030 88727370 · F 030 887273710 info@congress-compact.de www.congress-compact.de

Teilnahmegebühr: Ärzte…………………………………………..................30,– € (inkl. 19 % MwSt.)

GOTS-Mitglieder, Therapeuten und Pflegekräfte……………………… 20,– € (inkl. 19 % MwSt.)

Zertifizierung: Die Veranstaltung ist mit 5 CME Punkten von der Ärztekammer Baden-Württemberg zertifiziert. Therapeuten erhalten 5 Fortbildungspunkte.

Programm: Samstag, 18. Mai 2019 · Heidelberg 9.00 Uhr Begrüßung und Einführung in das Thema C. Becher, S. Müller 9.05 Uhr Anatomie, Biomechanik und „State of the Art“ in der Behandlung vorderer Kreuzbandverletzungen R. Siebold 9.25 Uhr Hintere Kreuz- und Seitenbandverletzungen: Ist die Behandlung immer konservativ? T. Efe 9.45 Uhr Nachbehandlung und „Back to Sports“ nach Kreuz- und Seitenbandverletzungen P. Geigle 10.05 Uhr Pause 10.35 Uhr Instabilität des Fußes – konservative Therapie nach dem Spiraldynamik®-Konzept J. Wippert 10.55 Uhr Instabilität des Fußes – Therapiekonzepte der Orthesen-/Einlagenversorgung und operativen Therapie S. Müller 11.15 Uhr Instabilität des Sprunggelenkes – Therapiekonzepte der Orthesenversorgung und operativen Therapie C. Plaaß 11.35 Uhr Pause 12.00 Uhr Vorderer Knieschmerz und Patellainstabilität – Analyse und konservative Therapie S. Ostermeier 12.20 Uhr Akute Patellaluxation – wann und wie sollte operiert werden? P. Balcarek 12.40 Uhr Chronische Patellainstabilität – gibt es einen Standard? C. Becher 13.00 Uhr Lunch mit Möglichkeit zum fachlichen Austausch 14.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Kosten: Ärzte 30,- EUR | GOTS-Mitglieder, Therapeuten und Pflegekräfte 20,- EUR

CME-Punkte: 5

Termin(e):

18.05.2019

Veranstaltungsort:

Chester Convention Center
Bonhoefferstraße 12
69123 Heidelberg

Fachgebiete:

Referent(en):

Priv.-Doz. Dr. med. Peter Balcarek
Prof. Dr. med. Christoph Becher
Prof. Dr. med. Turgay Efe
Peter Geigle
Dr. med. Sebastian Müller
Prof. Dr. med. Sven Ostermeier
Dr. med. Christian Plaaß
Prof. Dr. med. Rainer Siebold
Dr. phil. Jens Wippert