Das Interesse an medizinischen Therapieoptionen auf Cannabinoidbasis ist bei Ärzten und Patienten nach wie vor groß. Wussten Sie, dass durch das neue Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) eine weitere Hürde in der Cannabinoidverordnung beseitigt worden ist, indem die Anschlussversorgung von Patienten nach stationärer Therapie mit Cannabinoiden erleichtert wurde?

Doch noch immer bleiben bei der Erwägung von Cannabis-Wirkstoffen zur Behandlung therapierefraktärer Beschwerden viele Fragen offen: Wie findet sich der richtige Wirkstoff und die richtige Dosis für den Patienten? Welche Therapie-Erfolge können von Cannabinoiden erhofft werden, und worauf ist bei dem Antrag auf Kostenübernahme bei der GKV zu achten?

Orientierung ist möglich!

Erfahren Sie im Cannabinoid Colleg,
•    wann eine Therapie mit Cannabis-basierten Wirkstoffen indiziert ist,
•    welche Wirkstoffe zur Verfügung stehen und wie sie sich unterscheiden,
•    welche Dosierungen und Applikationsformen geeignet sind,
•    welche klinischen Daten und Erfahrungen vorliegen,
•    welche Empfehlungen medizinische Fachgesellschaften geben und
•    worauf es beim Antrag auf Kostenübernahme ankommt.

Unsere Expertise für Ihre Praxis! Die 32 Veranstaltungen der vergangenen beiden Jahre wurden von über 1.000 Ärztinnen und Ärzten besucht. Für unsere diesjährigen Veranstaltungen haben wir erneut aktuelles Wissen gebündelt aufbereitet und noch mehr Zeit für Interaktivität vorgesehen. Freuen Sie sich auf qualitativ hochwertige Vorträge und den direkten Austausch mit erfahrenen Kollegen.

Termine vor Ort:
Berlin: Mittwoch, 06.11.2019, 17:30 Uhr
Titanic Chaussee Berlin, Chausseestraße 30, 10115 Berlin
Referenten: Prof. Dr. med. Thomas Herdegen, Dr. med. Marc Seibolt, MBA

Köln: Mittwoch, 20.11.2019, 17:30 Uhr
art'otel cologne, Holzmarkt 4, 50676 Köln
Referenten: Dr. med. Johannes Horlemann, Prof. Dr. med. Roman Rolke
 
Sie können nicht persönlich teilnehmen? Am 13.11. findet das Cannabinoid Colleg online als Webinar statt. Dieses wird über streamedup! ausgestrahlt. Um teilnehmen zu können, ist nur eine kostenfreie Registrierung auf streamed-up.com notwendig. Weitere Informationen zum Cannabinoid Colleg finden Sie auch unter cannabinoid-colleg.de.
 

CME-Punkte: 3 Bislang nur beantragt

Termin(e):

06.11.2019

Veranstaltungsort:

Titanic Chaussee Berlin

Termin(e):

20.11.2019

Veranstaltungsort:

art'otel cologne

Fachgebiete:

Tags: Cannabinoide, Schmerzmedizin, Dronabinol, Cannabis, Cannabis-Wirkstoffe, THC, Tetrahydrocannabinol, Cannabidiol, Palliativmedizin, Cannabistherapie