Das interaktive Modul „Hormonelle Kontrazeption“ bietet eine ausführliche Zusammenfassung des Themas. Es informiert die Teilnehmer u.a. über verschiedene Wirkstoffe, Nebenwirkungen, Kontraindikationen und Wechselwirkungen von Kontrazeptiva. Besonderes Augenmerk wird auf die Notfall- und hormonelle Kontrazeption für besondere Patientengruppen gelegt. Ferner werden einige praktischen Tipps für die Aufklärung von Patientinnen gegeben, die die Beratung zu diesem Thema im Praxisalltag optimieren können. Die Fortbildung richtet sich vor allem an Gynäkologen, kann aber auch für Ärzte anderer Fachrichtungen interessant sein.

Kosten: kostenlos

CME-Punkte: 2

Termin(e):

22.05.2019 - 21.05.2020

Fachgebiete:

Module: 1, Klasse I

Referent(en):

Dr. med. Klaus J. Doubek

Tags: hormonelle Kontrazeption, orale Kontrazeptiva, Notfallkontrazeption, Kontrazeption für besondere Patientengruppe