Der Kurs umfasst im Rahmen eines einwöchigen Intensivkurses 20 Std. Theorie, 30 Std. Interventionstechniken und fakultativ zusätzlich 14 Stunden Balintgruppe; die Balintgruppe kann dezentral fortgeführt werden. Der Kursaufbau ist interaktiv; auf Powerpoint-Präsentationen kann weitestgehend verzichtet werden. Der Kurs ist Voraussetzung für die Facharztprüfungen Allgemeinmedizin und Gynäkologie, sowie für die Schmerztherapie und Akupunktur; ebenfalls für die Abrechnungsgenehmigungen EBM 35100 und 35110.

Kosten: 890

CME-Punkte: 64

Termin(e):

31.08.2019 - 07.09.2019

Veranstaltungsort:

Hofheim am Taunus

Termin(e):

14.09.2019 - 21.09.2019

Veranstaltungsort:

Rethymno/Kreta
Griechenland

Termin(e):

28.09.2019 - 05.10.2019
09.11.2019 - 16.11.2019
08.12.2019 - 15.12.2019
19.01.2020 - 26.01.2020
22.02.2020 - 29.02.2020
22.03.2020 - 29.03.2020

Veranstaltungsort:

Campanet/Mallorca
Spanien

Termin(e):

19.10.2019 - 26.10.2019

Veranstaltungsort:

Sotogrande/Andalusien
Spanien

Termin(e):

26.10.2019 - 02.11.2019
14.03.2020 - 21.03.2020

Veranstaltungsort:

Illetas/Mallorca
Spanien

Fachgebiete:

Referent(en):

Dr. med. Mario Scheib

Tags: Psychosomatische Grundversorgung, Balintgruppe, Interventionstechniken