Akute Exazerbationen bei COPD Patienten (AE-COPD) führen als schwerwiegende Ereignisse häufig zu Hospitalisierungen und gehen mit einer hohen Mortalitätsrate einher. In der Praxis ist eine AE-COPD nicht leicht zu erkennen, da sich die Patienten oft unterschiedlich präsentieren. Ein adäquates Präventions- und Therapiemanagement ist somit äußerst wichtig.

Kosten: kostenfrei

CME-Punkte: 2

Termin(e):

27.08.2019 - 04.08.2020

Fachgebiete:

Module: 1, Klasse I

Referent(en):

Prof. Dr. med. Gernot Rohde

Tags: Pneumologie, Allgemeinmedizin