Wir möchten in diesem Workshop das Komplikationsmanagement nach Ösophaguschirurgie in den Vordergrund stellen. Dabei werden wir die neuste Studienlage zu den einzelnen Therapieverfahren präsentieren. Zusätzlich versuchen wir, praktisch verschiedene endoskopische Verfahren an unterschiedlichen Modellen zu üben und deren Einsatzmöglichkeiten kritisch zu diskutieren.

Kosten: 250,00€ für BDC-Mitglieder; 300,00€ für Nicht-Mitglieder

CME-Punkte: 9 Bislang nur beantragt

Termin(e):

15.11.2019 - 16.11.2019

Veranstaltungsort:

Langenbeck-Virchow-Haus
Luisenstraße 58/59
10117 Berlin
Deutschland

Fachgebiete:

Referent(en):

Prof. Dr. med. Clemens Schafmayer

Tags: Chirurgie, Allgemeinchirurgie, Viszeralchirurgie