Im Zentrum der chirurgischen Behandlung steht die technisch präzise ausgeführte Operation. Perioperative Medizin bindet diese in ein interdisziplinäres Behandlungskonzept ein - vor, während und nach dem chirurgischen Eingriff. Dieses Seminar vermittelt alle relevanten Aspekte rund um das Thema durch kompetente Referenten von unterschiedlichen Fachgebieten.

Kosten: 350,00€ für BDC-Mitglieder; 450,00€ für Nicht-Mitglieder

CME-Punkte: 14

Termin(e):

12.12.2019 - 13.12.2019

Veranstaltungsort:

Aesculap Akademie im Langenbeck-Virchow-Haus
Luisenstraße 58/59
10117 Berlin

Fachgebiete:

Referent(en):

Prof. Dr. med. Johann Pratschke
Prof. Dr. med. Alexander Schachtrupp
Dr. med. Ralf Roland Lorenz

Tags: Chirurgie, Allgemein, Management, Update