Anatomische Richtungs- und Lagebezeichnungen

Anatomische Richtungs- und Lagebezeichnungen 1 Definition Anatomische Richtungs- und Lagebezeichnungen dienen der Beschreibung anatomischer Strukturen in ihrer räumlichen Lagebeziehung bzw. Orientieru
30.11.2020, Dr. Frank Antwerpes

Adnextumor (Dermatologie)

Adnextumor (Dermatologie) 1 Definition Als Adnextumor werden in der Dermatologie unterschiedliche Tumoren der Hautanhangsgebilde bezeichnet. 2 Einteilung Haarfollikeltumor Benigne Trichoblastom Tricho
30.11.2020, Bijan Fink

Melanoma in situ

Melanoma in situ Synonyme: In-situ-Melanom, Oberflächenmelanom Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Hintergrund 3 Epidemiologie 4 Diagnostik 5 Klassifikation 6 Therapie 7 Literatur 1 Definition Das Melan
30.11.2020

Solitärmetastase

Solitärmetastase Synonym: Solitäre Metastase Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Abgrenzung 3 Hintergrund 4 Therapie 1 Definition Eine Solitärmetastase ist eine einzelne Metastase, neben der weder im se
30.11.2020

Antrumresektion

Antrumresektion Englisch: antrum resection, resection of the pyloric antrum 1 Definition Die Antrumresektion ist eine Form der Magenresektion, bei welcher der letzte Magenabschnitt (Antrum und Pylorus
30.11.2020

Ösophagoduodenale Jejunuminterposition

Ösophagoduodenale Jejunuminterposition Definition Die Ösophagoduodenale Jejunuminterposition ist ein Verfahren der Magenrekonstruktion, welche zur Passagewiederherstellung nach Gastrektomie (totale Ma
30.11.2020

Magenrekonstruktion

Magenrekonstruktion 1 Definition Als Magenrekonstruktion bezeichnet man die zumeist nach Magenresektion oder Gastrektomie erfolgende Wiederherstellung des Magens. 2 Varianten Roux-Y-Rekonstruktion Bil
30.11.2020, Dr. Frank Antwerpes

Geschlechtsangleichung

Geschlechtsangleichung Definition Als Geschlechtsangleichung bezeichnet man operative und endokrinologische Maßnahmen zur Veränderung von Form und Funktion primärer und sekundärer Geschlechtsmerkmale.
30.11.2020, Dr. Frank Antwerpes

Gefäßligatur

Gefäßligatur Definition Als Gefäßligatur bezeichnet man die abschnürende Unterbindung von Blutgefäßen. Hierbei kommen neben Bändern vor allem Gefäßclips oder spezielle Nahttechniken zum Einsatz. Fachg
30.11.2020, Dr. Frank Antwerpes

Metastasektomie

Metastasektomie Definition Als Metastasektomie bezeichnet man im Allgemeinen die chirurgische Entfernung von Metastasen. Dies kann sowohl mit kurativer als auch mit palliativer Zielsetzung erfolgen. F
30.11.2020, Dr. Frank Antwerpes

10000 Ergebnisse
Seite: 2 von 1000