17 Fortbildungen

Asthma bronchiale umfasst verschiedene Formen einer chronisch entzündlichen Atemwegserkrankung. Bei den meisten Patienten kann mit einer Basistherapie eine gute Asthmakontrolle erzielt werden.
Erreicht man hingegen trotz zusätzlich intensivierter mehr...

Interessant für: Arzt, Allergische Krankheiten (Allergologie und klinische Immunologie), Allgemeinmedizin, Arbeitsmedizin, Innere Medizin - allgemein, Innere Medizin - Geriatrie, Innere Medizin - Pneumologie, Kinder- und Jugendmedizin - allgemein

CME-Punkte: 2

Termin(e):
20.02.2019 - 20.05.2019

CME-Fortbildung von Zuhause

Der Alpha-1-Antitrypsin-Mangel (AATM) ist eine Erbkrankheit, die bewirkt, dass die Leberzellen das Enzym Alpha-1-Antitrypsin (AAT) fehlerhaft oder in zu geringer Menge bilden oder freisetzen. Unbehandelt kann sich die Erkrankung je nach Ausprägung mehr...

Interessant für: Apotheker, Arzt, Psychotherapeut, Tierarzt, Zahnarzt, Innere Medizin - allgemein, Innere Medizin - Pneumologie

CME-Punkte: 2

Termin(e):
14.01.2019 - 13.01.2020

CME-Fortbildung von Zuhause

Diese CME geht auf das unkontrollierte Asthma ein, welches vom schweren Asthma abzugrenzen ist und in allen Asthma-Schweregraden auftreten kann. Die Asthma-Kontrolle schließt sowohl die Symptomkontrolle als auch das zukünftige Risiko von mehr...

Interessant für: Apotheker, Arzt, Psychotherapeut, Tierarzt, Zahnarzt, Allgemeinmedizin, Innere Medizin - Pneumologie

CME-Punkte: 2

Termin(e):
19.12.2018 - 16.12.2019

CME-Fortbildung von Zuhause

Glukokortikoide werden wegen Ihrer antiinflammatorischen und immunsupprimierenden Wirkung bei vielen Krankheiten eingesetzt. Als Nebenwirkungen fördern bzw. verstärken sie einen bestehenden Knochenschwund (Osteoporose). Die Gabe von Glukokortikoiden mehr...

Interessant für: Apotheker, Arzt, Psychotherapeut, Tierarzt, Zahnarzt, Allgemeinmedizin, Innere Medizin - Pneumologie, Innere Medizin - Rheumatologie

CME-Punkte: 2

Termin(e):
10.12.2018 - 09.12.2019

CME-Fortbildung von Zuhause

Die COPD kann mittlerweile zu Recht als Volkskrankheit bezeichnet werden, da bereits jetzt Millionen Menschen an dieser vor allem durch Nikotingenuss bedingten Krankheit leiden. Die Krankheit lässt sich nicht heilen. Der Progress lässt sich jedoch mehr...

Interessant für: Arzt, Allgemeinmedizin, Geriatrie, Innere Medizin - allgemein, Innere Medizin - Geriatrie, Innere Medizin - Pneumologie

CME-Punkte: 2

Termin(e):
01.12.2018 - 30.11.2019

CME-Fortbildung von Zuhause

Asthma bei Kindern ist heterogen und zeigt sich anders als bei Erwachsenen. Ein Großteil der Kinder mit Schwerem Asthma haben modifizierbare Faktoren wie z.B. eine schlechte Therapieadhärenz. Erst nach genauer Überprüfung von modifizierbaren mehr...

Interessant für: Apotheker, Arzt, Psychotherapeut, Tierarzt, Zahnarzt, Innere Medizin - allgemein, Innere Medizin - Pneumologie, Kinder- und Jugendmedizin - allgemein

CME-Punkte: 2

Termin(e):
30.10.2018 - 29.10.2019

CME-Fortbildung von Zuhause

Akute Atemwegsinfektionen gehören zu den häufigsten Erkrankungen in der hausärztlichen und pädiatrischen Praxis. Sie treten insbesondere in den Wintermonaten gehäuft auf und können im Verlauf von Epidemien bis zu 50 % aller ärztlichen mehr...

Interessant für: Arzt, Allgemeinmedizin, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Innere Medizin - allgemein, Innere Medizin - Pneumologie, Kinder- und Jugendmedizin - allgemein

CME-Punkte: 2

Termin(e):
01.10.2018 - 30.09.2019

CME-Fortbildung von Zuhause

5- 10% aller Asthmapatienten leiden an schwerem Asthma. Seit einigen Jahren stehen verschiedene monoklonale Antikörper zur Verfügung, die einen zentralen Baustein in der Therapie des schweren Asthmas darstellen. In der Fortbildung erfahren Sie mehr mehr...

Interessant für: Apotheker, Arzt, Psychotherapeut, Tierarzt, Zahnarzt, Allgemeinmedizin, Innere Medizin - allgemein, Innere Medizin - Pneumologie

CME-Punkte: 2

Termin(e):
23.07.2018 - 23.07.2019

CME-Fortbildung von Zuhause

Viele Patienten mit allergischer Rhinitis leiden an einer unzureichenden Symptomkontrolle. Dies hat nicht nur erheblich negative Auswirkungen auf ihre Lebensqualität, sondern erhöht auch das Risiko von Folgeerkrankungen, wie Asthma bronchiale. mehr...

Interessant für: Arzt, Allgemeinmedizin, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Innere Medizin - allgemein, Innere Medizin - Pneumologie

CME-Punkte: 2

Termin(e):
04.07.2018 - 03.07.2019

CME-Fortbildung von Zuhause

COPD-Patienten mit erhöhten Exazerbationsrisiko leiden zumeist unter einer reduzierten Lungenkapazität mit Einschränkung der Lebensqualität. Auch die Mortalitätsrate kann erhöht sein. Aktuelle Studien belegen, dass es unter einer Triple-Therapie mehr...

Interessant für: Apotheker, Arzt, Psychotherapeut, Tierarzt, Zahnarzt, Allgemeinmedizin, Innere Medizin - allgemein, Innere Medizin - Pneumologie

CME-Punkte: 2

Termin(e):
03.07.2018 - 03.07.2019

CME-Fortbildung von Zuhause
Seite: von 2