Wie können Sie den großen Gebührenrahmen regelkonform ausschöpfen? Was ist wissenswert zur Abrechnung? Welche Optimierungsmöglichkeiten gibt es im Bereich sonographischer Leistungen und zur „Sprechenden Medizin“?
Weitere Themen: Honorareinbußen durch GOÄ-Regelungen, OP-Dokumentation und „Zielleistungsprinzip“, Prästationär – Poststationär (GKV- und Privatpatient). Zahlreiche praxisorientierte Beispiele. Zeit für Fragen und Diskussion ist gegeben.

Beratungs- und Untersuchungsleistung, was ist wann abzurechnen und wie? Was ist zu beachten, damit Sie kein Geld verschenken? U.a. Wie können Sie den großen Gebührenrahmen regelkonform ausschöpfen? Was ist wissenswert zu Abrechnung und Optimierung im Bereich sonographischer Leistungen und zur „Sprechenden Medizin“? Zahlreiche praxisorientierte Beispiele. Zeit für Fragen und Diskussion ist gegeben.
 

Kosten: kostenfrei

CME-Punkte: 2 Bislang nur beantragt

Termin(e):

19.03.2019 - 19.03.2019

Fachgebiete:

Module: 1, Klasse I

Referent(en):

Lukas Meindl

Tags: Beratungsleistung, Untersuchungsleistung, Gebührenrahmen