In seinem Vortrag erläutert Herr Prof. Dr. med. Rupert Bauersachs anhand der aktuellen Leitlinie der europäischen kardiologischen Gesellschaft sowie der deutschen S2k- und der amerikanischen ACCP-Leitlinie Neuerungen in der Diagnostik und Therapie von venösen Thromboembolien und demonstriert deren Umsetzung anschaulich anhand verschiedener Kasuistiken.

CME-Punkte: 2

Termin(e):

01.10.2019 - 30.09.2020

Fachgebiete:

Module: 1, Klasse I

Referent(en):

Prof. Dr. med. Rupert Bauersachs

Tags: CME, Arzt, Leitlinie, ärztliche Leitlinie, Angiologie, Kardiologie, Thrombose, Thromboembolien