-Frühzeitiges Impfen ist wichtig, um Kinder und Erwachsene gegen Infektionskrankheiten und die damit verbundenen – teilweise schwerwiegenden – Folgen einer Infektion zu schützen. -In dieser Fortbildung wird vor allem über Rotaviren, Pertussis, Masern, Hepatitis B und Meningokokkenerkrankungen berichtet. Eine präventive Impfung gegen die genannten Infektionen kann Kinder und Erwachsene adäquat schützen.

Kosten: kostenfrei

CME-Punkte: 2

Termin(e):

14.04.2020 - 07.04.2021

Fachgebiete:

Module: 1, Klasse I

Referent(en):

Dr. Ulrich von Both

Tags: Allgemeinmedizin