Um an klinischen Prüfungen teilnehmen zu können, fordern Ethik-Kommissionen und Behörden nachgewiesene Qualifikationen im Bereich der „Good Clinical Practice“ (GCP) sowie einschlägiger Richtlinien. Auch wird die Auffrischung Ihrer Qualifikationen (z.B. bei wesentlich neuen einschlägigen Gesetzesänderungen oder wenn Ihre aktive Beteiligung an klinischen Prüfungen länger als 3 Jahe zurückliegt) von Ethikkommissionen, Behörden und Sponsoren gefordert.

Der hier angebotene GCP Update-Kurs ist kostenpflichtig und richtet sich an alle bei klinischen Prüfungen beteiligten Personengruppen wie Prüfärzte, ärztliche Mitglieder der Prüfgruppe, Study Nurses, Studienkoordinatoren, CRAs und Mitarbeiter pharmazeutischer Unternehmen, die in den letzten 3 Jahren aktiv an einer klinischen Prüfung teilgenommen haben.

Der GCP Update-Kurs umfasst 2 Module:

Modul 1

Modul 2

Die Fortbildung richtet sich nach den curricularen Vorgaben der Bundesärztekammer.

Termine: Online jederzeit verfügbar

Kosten: 150,00€ (zzgl. MwSt)

CME-Punkte: 4

Fachgebiete:

Module: 2, Klasse I

Referent(en):

Jörg Ritter
Marc Schönefeld

Tags: GCP, Good Clinical Practice, Studie, Arzt, Prüfarzt, Studienpersonal, Study Nurse, GCP-Zertifikat, Update-Kurs, Auffrischungskurs, Refresher, CME, Fortbildung, Ethik-Kommission, klinische Prüfung, CRO, Monitor, AMG, StrlSchG, BDSG, DSGVO