Die Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung (ADHS) tritt nicht nur bei Kindern, sondern auch bei Erwachsenen auf und kann mit erheblichen Beeinträchtigungen der Lebensqualität einhergehen. Im Rahmen dieser Fortbildung wird die Diagnostik sowie die Therapie der ADHS bei Erwachsenen anhand der S3-Leitlinien besprochen. Darüber hinaus wird insbesondere auf die Symptomatik der ADHS eingegangen sowie auf Komorbiditäten.

Kosten: kostenfrei

CME-Punkte: 4

Termin(e):

06.05.2020 - 04.05.2021

Fachgebiete:

Module: 1, Klasse I

Referent(en):

PD Dr. med. Daniel Schöttle
PD Dr. med. Olga Geisel

Tags: Allgemeinmedizin,Psychiatrie und Psychotherapie,Neurologie