Rückenschmerzen zählen zu den großen Gesundheitsproblemen in Deutschland. Erkrankungen der Lendenwirbelsäule sind meist nicht nur sehr schmerzhaft und mindern die Lebensqualität, sondern sie haben auch eine erhebliche volkswirtschaftliche Relevanz.

Anliegen des ersten Teils dieser Fortbildung ist es, über die Anatomie und Mechanik sowie die Ursachen und die klinische Diagnostik von degenerativen Erkrankungen der Lendenwirbelsäulezu informieren.

Kosten: kostenlos

CME-Punkte: 2

Termin(e):

16.05.2020 - 15.05.2021

Fachgebiete:

Module: 2, Klasse D

Referent(en):

Prof. Dr. med. Jürgen Harms

Tags: Chirurgie, Orthopädie