Das Anaphylaxie-Register zeigt es deutlich: Viele Faktoren können den Verlauf und das Ausmaß einer anaphylaktischen Reaktion beeinflussen. Zudem gibt es Patienten, die ein höheres Risiko für schwerere Reaktionen haben. Nicht immer jedoch werden Anaphylaxie-Patienten leitliniengerecht behandelt. Mit der neuen Anaphylaxie-Leitlinie steht zukünftig ein Leitfaden zur Verfügung, der konkrete Hilfestellungen für die Praxis bietet. Informieren Sie sich aus erster Hand über die Vorteile der neuen Leitlinie.

CME-Punkte: 3

Termin(e):

26.06.2020, 14:00 - 16:00

Fachgebiete:

Referent(en):

Prof. Dr. Ludger Klimek
Prof. Dr. Dr. Johannes Ring

Tags: Anaphylaxie, Allergie, anaphylaktischer Schock, Anaphylaxie-Leitlinie, Erdnussallergie, Insektengift