Bei Diabetespatienten treten häufig Augenkomplikationen auf, die nicht außer Acht gelassen werden sollten. Insbesondere mikroangiopathische Veränderungen sind dabei keine Seltenheit. In unserer Online-Fortbildung wird neben der Verbindung von Diabetes und Augenproblemen auch auf innovative Diagnoseverfahren und das Thema „künstliche Intelligenz“ eingegangen. Zudem stellen unsere Experten Prof. Dr. Thomas Haak und Prof. Dr. Martin Nentwich die Bedeutung der Zusammenarbeit zwischen Diabetesberaterinnen, Patienten und Ärzten unterschiedlicher Fachgebiete dar. Sehen Sie sich unsere Online-Fortbildung an und erfahren Sie mehr.

Kosten: kostenfrei

CME-Punkte: 2

Termin(e):

02.07.2020 - 02.07.2021

Fachgebiete:

Module: 1, Klasse I

Referent(en):

Prof. Dr. Martin Nentwich
Prof. Dr. Thomas Haak

Tags: Endokrinologie und Diabetologie,Augenheilkunde,Allgemeinmedizin