Beim hormonrezeptorpositiven Mammakarzinom steht die endokrin-basierte Therapie an erster Stelle, welche in der metastasierten Situation durch weitere Komponenten, wie beispielsweise die CDK4/6 Inhibitoren, ergänzt wird. In diesem Webinar erhalten sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Studienergebnisse beim metastasierten HR+ Mammakarzinom. Es werden die relevanten schwerwiegenden Nebenwirkungen der Therapien vorgestellt und Möglichkeiten, die Erkrankung und Nebenwirkungen der Therapie durch Bewegungstherapie positiv zu beeinflussen.

Kosten: kostenfrei

CME-Punkte: 2

Termin(e):

12.11.2020 - 09.11.2021

Fachgebiete:

Module: 1, Klasse I

Referent(en):

Prof .Dr. med. Jens Huober
Priv.-Doz. Dr. phil. Thorsten Schmidt
Prof. Dr. med. Christoph Thomssen

Tags: Hämatologie und Onkologie