In dieser Fortbildung wird über die Bildgebung und das differentialdiagnostische Vorgehen bei rheumatischen Erkrankungen gesprochen. Die Indikationen, Vor- und Nachteile und Beurteilungskriterien von konventionellem Röntgen und MRT werden ausführlich beschrieben.

Kosten: kostenfrei

CME-Punkte: 2

Termin(e):

23.11.2020 - 20.11.2021

Fachgebiete:

Module: 1, Klasse I

Referent(en):

Dr. med. Arnd Kleyer
PD Dr. med. Christoph Schleich

Tags: Innere Medizin,Rheumatologie