Seit der Vermarktung des ersten oralen Kontrazeptivums sind bereits 60 Jahre vergangen. Allerdings wird die Sicherheit der Anwendung dieser Medikamentengruppe – nicht ohne Grund - immer wieder kontrovers diskutiert. Darüber hinaus tendieren viele Frauen heute – falls möglich – zu natürlichen und unter anderem hormonfreien Therapie- und Verhütungsmethoden. In diesem Zusammenhang informiert Sie diese praxisorientierte Fortbildung in Form eines Webcasts über die wichtigsten Aspekte der Empfängnisverhütung: Effektivität und Sicherheit.

Kosten: kostenlos

CME-Punkte: 2

Termin(e):

14.12.2020 - 14.12.2021

Fachgebiete:

Module: 1, Klasse I

Referent(en):

Dr. med. Ludwig D. Baumgartner

Tags: Kontrazeption, Estrogene, Gestagene, Antikonzeption, Empfängnisverhütung