Dieser Kurs ist für Ärzte in Weiterbildung sowie als Update für Fachärzte geeignet und spricht Orthopäden und Unfallchirurgen gleichermaßen an. An zwei Tagen geht es um die Epidemiologie, Diagnostik und Therapie von Frakturen an der oberen Extremität. Nach Teilnahme an den beiden Osteosynthese-Workshops Obere Extremität und Untere Extremität sowie an mindestens einem weiteren Kurs der Seminarreihe erhalten Sie das BDC-Zertifikat Osteosynthese.

Kosten: für BDC-Mitglieder: 400,00€, für Nicht-Mitglieder: 600,00€

CME-Punkte: 30 Bislang nur beantragt

Termin(e):

29.04.2021 - 30.04.2021

Fachgebiete:

Referent(en):

Prof. Dr. Michael Paul Hahn

Tags: Osteosyntheseverfahren, Osteosynthese, Orthopädie, Unfallchirurgie