Diese Fortbildung gibt einen umfassenden Überblick über den aktuellen Stand der Wissenschaft zum Thema Proteinversorgung des Kritisch Kranken Patienten. Herr Prof. Stocker erklärt die Funktionen von Proteinen, und erläutert aktuelle Studiendaten zum Thema. Dabei zeigt er auf, dass Kritisch Kranke Patienten zugeführte Proteine verwerten und eine positive Proteinbilanz erzielen können. Eine ausreichende Proteinzufuhr ist aufgrund der teils sehr hohen Proteinverluste extrem wichtig. Eine zu geringe Proteinzufuhr hat negative Effekte auf den Outcome.

Kosten: kostenfrei

CME-Punkte: 2

Termin(e):

15.02.2021 - 10.02.2022

Fachgebiete:

Module: 1, Klasse I

Referent(en):

Prof. Dr. med. Reto Stocker

Tags: Intensivmedizin,Innere Medizin