Der virtuelle Kongress der Europäischen Gesellschaft für Medizinische Onkologie (ESMO) bot einige spannende Studien im Bereich des Nierenzellkarzinoms. Diese werden von der Expertenrunde vorgestellt und bewertet. Eine Studie steht dabei besonders im Mittelpunkt: die CheckMate-9ER-Studie mit der Kombination Cabozantinib plus Nivolumab. Die Daten werden von den Experten kontrovers diskutiert.

In dieser Fortbildung werden Studiendaten detailliert besprochen und diskutiert. Des Weiteren arbeiten die Experten heraus, welche Behandlungsoptionen sich daraus ergeben, aber auch, wo die Limitationen liegen.

Kosten: kostenlos

CME-Punkte: 4

Termin(e):

16.02.2021 - 16.05.2021

Fachgebiete:

Referent(en):

Prof. Dr. med. Jens Bedke
Prof. Dr. med. Gunhild von Amsberg
Prof. Dr. med. Viktor Grünwald
Dr. med. Leonidas Apostilidis

Tags: RCC, ESMO, Checkmate, TKI, IO, Onkologie, zielgerichtete Therapie