„Das St. Vinzenz-Hospital in Köln-Nippes ist ein modernes christliches Krankenhaus im Verbund der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria. Unser Leitwort ‚Der Mensch in guten Händen‘ begleitet alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der täglichen Arbeit. Es ist für uns gleichermaßen Anspruch und Ansporn. Lernen Sie uns kennen.“
Für den Standort Köln-Nippes suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

Leitenden Oberarzt (m/w/d) für die Plastische und Ästhetische Chirurgie
Sie haben folgendes Profil:
  • Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
  • mehrjährige klinische Erfahrung auf dem Gebiet der rekonstruktiven Mikrochirurgie sowie Interesse, an der Ästhetik aktiv mitzuwirken
  • eine abgeschlossene Promotion sowie Interesse an wissenschaftlicher Arbeit sind wünschenswert
  • Sie besitzen ausgesprochene Teamfähigkeit und Empathie gegenüber unseren Patienten und Mitarbeitern
  • Sie sind eine aufgeschlossene und kontaktfreudige Person
  • Sie besitzen ein ausgeprägtes Maß an Verantwortungsbewusstsein und kommunikative Stärken
  • die Führung von Kollegen bereitet Ihnen ebenso Freude wie die Möglichkeit, am Ausbau der Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie eine aktive gestalterische Rolle einzunehmen
  • Sie freuen sich, gemeinsam mit uns die neue Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Köln-Nippes zu etablieren

Wir bieten Ihnen:
  • eine anspruchsvolle und dauerhaft ausgelegte Führungsaufgabe mit Gestaltungs- und Entscheidungsspielräumen
  • eine freundliche und kollegiale Arbeitsatmosphäre mit guter Work-Life-Balance
  • eine von Qualifikation und entsprechender Berufserfahrung abhängige und der Position angemessene leistungsgerechte Vergütung inkl. Poolbeteiligung
  • Unterstützung bei der Etablierung von eigenen Schwerpunkten, Fort- und Weiterbildungen
  • regelmäßiges Feedback-Gespräch
  • eine technisch hochmoderne Ausstattung
  • flache Hierarchien, kurze Wege und effiziente Arbeitsabläufe
  • eine der Position angemessene, leistungsgerechte und an die Entwicklung der Abteilung ausgerichtete außertarifliche Bezahlung sowie eine Alterszusatzversorgung der KZVK

Als zukünftiger Mitarbeiter (m/w/d) unseres Hauses sind Sie bereit, sich mit den christlichen Werten der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria zu identifizieren.


Für nähere Informationen steht Ihnen der Chefarzt Herr Dr. Mannil unter der Rufnummer 0221 7712-369 gerne zur Verfügung.


Haben wir Ihr Interesse geweckt, so bewerben Sie sich – unter Angabe der Kennziffer 16216 – mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, OP-Katalog) per E-Mail unter bewerbungen@cellitinnen.de oder direkt über unser Stellenportal.

Mehr als 7.400 Mitarbeiter in über 40 Einrichtungen der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria verfolgen dieses Ziel – Tag für Tag. Als ein modernes Gesundheits- und Pflegeunternehmen stellen wir uns in den Dienst von Menschen, die krank, verletzt und pflegebedürftig sind. Exzellente Medizin und menschlich zugewandte Pflege auf Basis einer christlichen Werte­kultur bilden den Anspruch, an dem wir uns fortlaufend messen lassen wollen.

Ergänzen Sie uns!

Unsere Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie:

  • Im Juli 2018 erfolgte die Gründung
  • 15 Betten auf der Normalstation sowie ein bedarfsgerechtes Kontingent an Intensiv- und IMC-Betten
  • Es wird das gesamte Spektrum der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie, einschließlich Mikrochirurgie, angeboten
  • Der aktuelle Stellenschlüssel der Klinik umfasst 1 CA/ 3 OÄ/ 4 AÄ aufgrund der positiven Leistungsentwicklung